Früher wurden durch Bewegung Muskeln aufgebaut, um zu überleben. Heute findet nicht nur unser Arbeitsalltag, sondern fast unser tägliches Leben bewegungslos im Sitzen statt.

Lassen Sie es nicht soweit kommen: Stehen Sie regelmäßig auf, obwohl sie Rückenschmerzen haben.

**Wenn Sie es ändern wollen, kontaktieren Sie uns. Denn wir haben die Lösung.**

Werden Sie zu Stehexperten

Ändern Sie Ihre Arbeitsorganisation und steigern dabei Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden:

  1. Telefonieren Sie im Stehen, die Stimme wird offener und frischer. Sie wirken aktiv und dynamisch für Ihr Gegenüber.
  2. Drucker, Fax, Ordner nicht in Griffweite positionieren. Aufstehen und einige Schritte gehen bringt Sie in Bewegung.
  3. Kurze Meetings und Besprechungen im Stehen führen. Sie sparen Zeit, denn niemand verfällt in Dauergespräche im Stehen.
  4. Entwickeln Sie neue Ideen im Stehen. Gemeinsames „Denken “ im Stehen führt zu neuen Ideen. Die Hirnleistung im Stehen ist messbar ca. 20% besser.
  5. Kaffeepausen, Snacks und Getränke im Stehen! Der Kreislauf kommt in Schwung. Trinken Sie genug, damit Ihr Flüssigkeitshaushalt wieder stimmt.
  6. Erledigen Sie Post im Stehen, Briefe öffnen, sortieren usw. So trainieren Sie Rücken und Beine und entlasten dabei noch Ihre Wirbelsäule.

Wir wünschen schmerzfreies Arbeiten.

Checkliste für den Schreibtisch

  • ausreichende Arbeitsfläche (passende Tischbreite und -tiefe)
  • Stabilität
  • Steharbeitsplatz
  • einfache Höhenregulierung
  • ausreichender Bewegungsraum

Büromöbel können viele. Wir ermitteln IHREN Bedarf und richten Ihr Unternehmen unter Berücksichtigung aller Vorgaben der VBG ein.

Ihr Arbeitsplatz muss an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst sein.